supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    CD der EP Stunde Null in praktischer Kartonstecktasche. Wunderschönes Artwork von Tom Doolie. Dazu gibt's die EP als Download inklusive aller Instrumentals!

    Includes unlimited streaming of Stunde Null (Special Edition) via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days
    edition of 300 

      €6 EUR or more 

     

lyrics

Part 1:

Ich bin ein Superstar mit niedrigem Bekanntheitsgrad/ und das nur damit ich jetzt ein zweites Standbein hab/ Denn hätt ich nicht drei Jahre an der Uni vergeudet/ Wär ich vielleicht (ähm…) mit Kay One befreundet/

Und wär per du mit der High Society/ Eigentlich wollte ich doch immer sein wie die/ Jetzt hab ich zwei Abschlüsse, doch find keinen Anschluss/ Ich trink keinen Schampus/

Zieh keine Lines auf dem Klo vom P1/ Bin nicht auf den Kinopremieren mit dabei/ Und dabei müsste ich ganz oben in den Charts stehen/ Ich bin ne wandelnde Quelle für Boulevard-Themen/

Denn mein Privatleben ist als würdest du bei Starkregen/ in den Park gehen und ein Schlammbad nehmen/ Verdammt hart eben/ Kein Spaß, ich würde Lothar Matthäus in nix nachstehen/

Hook
Sie nennen mich (Roceasy)/ Merk dir den fucking Namen, bald wird den hier jeder kennen, vertrau mir ich hab nen Plan/
(Roceasy) Extrem konsequent/ Wenn alles gut geht vielleicht schon bald c-prominent/
(Roceasy) Saug das hier auf/ Ich hab gehört wenn man was öfter hört dann glaubt man es auch/
Also pack das in dein Langzeitgedächtnis/ Du kennst keinen Rapper der so fresh is/

Part 2:

Ich bin ein Superstar mit niedrigem Bekanntheitsgrad/ und mehr zu erzählen als es grad den Anschein hat/ Aber wen interessiert‘s, ich bin schlecht gelaunt/ Ich bin broke und hab Pech mit Frauen/

Dieses nicht berühmt sein treibt mich in den Wahnsinn/ All die Fanbriefe die dich nicht bei mir stapeln/ Und sogar einkaufen gehen kotzt mich auch schon an/ Ständig fragen Leute nicht nach einem Autogramm/

Tausend Dank ihr Ficker, wenn ich mal berühmt bin braucht ihr auch nicht kommen/ heiße Mädels ausgenommen, das wird nicht so genau genommen/ Groupies fick ich gern, aber nur wenn sie mein Album kaufen/ Dann seh ich auch drüber hinweg wenn sie alt und grau sind/

Oder fett/ Und jetzt halt die Schnauze/ Halt mir keine Moralpredigt die ich nicht brauche/ Ihr seid schuld, Künstler müssen alle Register ziehen/ Weil wir an diesen scheiß Streams nix verdienen/ Sie nennen mich…

Hook

Part 3:

Ich bin ein Superstar mit niedrigem Bekanntheitsgrad/ bis ich auf YouTube mit meinem Kopf ne Wand einschlag/ Von dem wochenlangem Training hab ich Schaden genommen/ Deshalb gibt es keine Message wenn ich was sag in nem Song/

Cap meint dass wir jetzt vielleicht ins Radio kommen/ Ego FM oder Radio Gong/ Das wär cool, denn wenn die einmal den Scheiß pumpen/ kann ich damit jahrelang naive Weiber beeindrucken/

Drück unbemerkt auf die Datei/ Und tu so als wärs live/ „Was die spielen meinen Shit schon wieder? langsam reichts“/ Es wird Zeit dass ich etwas für mein Image tu/ Orgie mit 20 Bitches in nem Swimmingpool/ mit Jimmie Blue/

Dann sieh zu wie meine Likes explodieren/ Für 20.000 lass ich mir Miley Cyrus aufs Bein tätowieren/ Kein Problem das lässt sich leicht retuschieren/ Und wenn nicht… egal, sie nennen mich…

Hook

credits

from Stunde Null (Special Edition), released August 24, 2016
Lyrics und Rap: Roceasy
Produziert von Cap Kendricks
Cuts von Fingo Starr
Lyrics und Rap: Roceasy
Produziert von Cap Kendricks
Mixing und Mastering: Cap Kendricks

tags

license

all rights reserved

about

Roceasy Munich, Germany

contact / help

Contact Roceasy

Streaming and
Download help

Redeem code